Die Heim-Weltmeisterschaft der Herren steht vor der Türe. Ein Grund mehr, ein weiteres „Handball im Gespräch“ durchzuführen. Gemeinsam mit ihrem Partner uhlsport konnten die Freunde und Förderer erneut ein hochkarätiges Podium zusammenstellen. Unter der bewährten Diskussion von  Vorstandsmitglied Nikolai B. Forstbauer erörtern folgende Gäste die Frage „Heim-Weltmeisterschaft 2019 – ein neues Wintermärchen?“: -

  • Daniel Stephan – ehemaliger Nationalspieler und Welthandballer
  • Martin Strobel – aktueller Nationalspieler und Europameister 2016
  • Axel Kromer – Vorstand Sport des Deutschen Handballbundes
  • Jürgen Schweikardt – Bundesligatrainer des TVB Stuttgart

Mit Axel Kromer, Martin Strobel und Jürgen Schweikardt sitzen gleich drei Mitglieder des Vereins auf dem Podium. Das „Handball im Gespräch“ findet am Freitag, 23. November 2018 um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Firma uhlsport GmbH, Klingenbachstr. 3, 72336 Balingen statt.

Für interessierte Gäste bietet die uhlsport GmbH bereits ab 18:00 Uhr eine Werksführung an.

Um besser planen zu können bitten wir Sie, sich formlos per E-Mail unter foerderverein@hvw-online.org bis 15. November anzumelden. Vermerken Sie dabei bitte die Teilnahme an der Werksführung separat.

Im Anschluss bietet sich im Rahmen eines kleinen Imbisses die Möglichkeit für weitere Gespräche. Der Eintritt ist frei, über eine kleine Spende würde sich der dennoch freuen.

************************************************

Des weiteren findet am 16. Januar 2019 um 19 Uhr im Rahmen der Ausstellung Mutbilder ein "Handball im Gespräch" im Ernst-Sigle-Gymnasium in Kornwestheim statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung in Kornwestheim folgen zeitnah.